Symposium: Gediegener Spott. Bilder aus Krähwinkel

C. G. H. Geißler (1770–1844)(G. B. Wunder fc): Wie die jungen Krähwinkler Maler auf einer Kunstreise das Land durchstreifen, altkolorierter Kupferstich, Slg. D. Ante

am 7. Oktober 2017

ZUM PROGRAMM: (HIER (PDF, 3.1 MB) können Sie sich das Programm als pdf herunterladen)