Workshops für Schulklassen

 

Diverse Workshops sind mit Altersempfehlungen gekennzeichnet. Es empfiehlt sich vorab an einer Schulklassenführung teilzunehmen, da die Workshops unabhängig vom Ausstellungsbesuch stattfinden. Die Workshops sind auch für private Gruppen buchbar.


WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN

Ab 6 Jahren, geeignet für alle Schultypen, auch für private Gruppen buchbar. Diverse Workshops sind mit Altersempfehlunggekennzeichnet. Es empfiehlt sich, vorab an einer Schulklassenführung teilzunehmen, da die Workshops unabhängig vom Ausstellungsbesuch stattfinden.
Dauer: je 1,5 Stunden, Kosten: 30 € + 1 € Material pro Kind


Workshop 1: Landschaft 2.0


Alte Landkarten und Mustertapeten dienen als Grundlage für neue Bilder. Durch Übermalung, Einschnitte und Collage entstehen fantasievolle Landschaftsbilder und Parkanlagen.

Dieser Workshop ist für SchülerInnen aller Altersstufen geeignet.



 

Workshop 2: Raus in die Allee! 


Mit dem Skizzenbuch entdecken wir die Lichtentaler Allee. Egal ob flüchtige Skizzen von Vorbeigehenden oder Baumkronen, Autos, Häusern, dem eigenen Gesicht im Spiegel oder dem der anderen – alle Motive eignen sich für eine Zeichenübung. 

Dieser Workshop ist für SchülerInnen ab Klasse 6  geeignet.


Workshop 3: Unter meinen Füssen, über meinem Kopf… 


Bei einem Blick in den Himmel oder auf den Erdboden könnt Ihr viel entdecken. 
Knirschender Kies, feuchte Wiese unter den Schuhen oder Wolkentiere, Wind und knarrende Bäume bieten Anlass für ganz andere Naturansichten. Wir überlegen gemeinsam über welche Flächen wir gehen oder was sich über uns bewegt und gestalten Boden- oder Luftbilder.         
Dieser Workshop ist für SchülerInnen aller Altersstufen geeignet.



Workshop 4: Meine Lichtentaler Allee! 

Ein Park ist eine ganz und gar künstliche Sache. Die Natur, die Ihr seht, haben Architekten geplant und halten viele Gärtner im Zaum. Wie würde die Lichtentaler Allee aussehen, wenn Ihr sie gestalten könntet? Wir zeichnen Pläne und entwickeln Modelle Eurer Allee! 

Dieser Workshop ist für SchülerInnen ab Klasse 5 geeignet.

Workshop 5: Alleegeflüster – Wie klingt die Lichtentaler Allee? 


Wir nehmen Klänge und Geräusche in der Allee auf. Entengeschnatter, Hundegebell oder knirschende Kieswege werden zu einem kleinen Klangtagebuch. Könnt Ihr die Klänge erraten und malen oder zeichnen?

Dieser Workshop ist für SchülerInnen ab Klasse 5 geeignet.

 

Hinweis: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Gruppen mit einer Gruppenstärke von max. 25 Personen (inkl. 2 Begleitpersonen) für einen Workshop zulassen können. Bei einer größeren Gruppenstärke müssen wir die Gruppe teilen und Ihnen zwei Workshops berechnen. Bitte senden Sie das Anmeldeformular an Fax: 07221 / 500796 – 10 oder Email an: melburnanti spam bot@museum.la8anti spam bot.de
Buchungen gelten nur dann als vereinbart, wenn diese von uns ausdrücklich telefonisch oder schriftlich bestätigt wurden!