Aktuelle Angebote für Familien

 
KINDERZEIT

Am jeweils ZWEITEN Samstag im Monat bietet das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts Ihren Kindern von 12-14 Uhr im Rahmen der neuen Ausstellung HANS THOMA. Wanderer zwischen den Welten (23. Sep. 2017 bis 04. März. 2018) ein abwechslungsreiches Programm.
Ab 6 Jahren, Kosten: 5 Euro pro Kind; für Kinder mit Familienpass
ist die Teilnahme an der Kinderzeit und an den Ferienangeboten durch die Patenschaft kostenlos.
Informationen unter: 07221 / 500796 - 0 (Zentrale / Kasse)

KINDERZEITPROGRAMM:
14.10.2017 Kleine Geister, fremde Wesen – plastisches Gestalten 

11.11.2017 Riesenabklatsch – Malerei mal anders 



Alle vier Samstage vor Weihnachten 

02.12.2017 Weihnachtskartendruckerei

09.12.2017 Monsterbande - Glücksbringer zum Umhängen

16.12.2017 Wer bin ich? Wer bist Du? – Portraits 

23.12.2017 Last-Minute-Wichtelwerkstatt 



13.01.2018 Unterirdisch – Landschaft kopfüber

10.02.2108 Schlangenlinien und Leopardenmuster –  tierisch drucken

11.03.2018 im Umbau

 

Kinder- und Familienführungen
Jeden ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr geht unsere Handpuppe, die Keramikerin Rosa, auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung. Sie erzählt aus dem Leben des Künstlers Hans Thoma. Rosa taucht mit Euch ein in die vielen, oft fantasievollen Bilder und farbenfrohen Keramiken und zeigt Euch die Möbel, die Thoma selbst entworfen und gestaltet hat. Sie erzählt spannende Geschichten rund um die Sagenwelt, die auf den Kunstwerken auftaucht und schaut sich gemeinsam mit Euch die Geschichten dahinter genau an.

Termine: 01.10.2017, 04.11.2017, 03.12.2017, 07.01.2018, 04.02.2018, 04.03.2018


KINDERGEBURTSTAG IM MUSEUM

Wie wäre es mit einer Geburtstagsfeier im Museum? Ein Meerjungfrauen- oder Monstergeburtstag oder eine Feier in der Druckwerkstatt soll es sein? Wollt Ihr fantastische Bilder erschaffen? Oder lieber drucken, zeichnen oder etwas Plastisches gestalten? Wir helfen Euch mit guten Ideen, das richtige Thema für Euren Geburtstag zu finden!
 Als Erinnerung an den Kindergeburtstag im Museum dürfen Drucke, Bilder und Skulpturen natürlich mit nach Hause genommen werden.


Dauer: 3 Stunden (inkl. Kurzführung)
Kosten: 90 Euro + 3,- Materialkosten pro Kind*
*max. 15 Kinder

 

 

FERIENPROGRAMM

In allen Schulferien findet im Museum LA8 ein abwechslungsreiches Ferienprogramm statt.

 

Voranmeldung für die Ferienworkshops bei Mirjam Elburn unter Email: melburnanti spam bot@museum.la8anti spam bot.de
oder bei Adél Kuhn unter Tel.: 07221 / 50 07 96 32 • Di.-Do. 9-12 Uhr
Kosten:
Ferienworkshops ab 6 Jahren, Kosten: 5,- €, Generationenworkshop: 10,- € pro Oma-/Opa-/Eltern-Kind-Paar; für Kinder mit dem Familienpass ist die Teilnahme durch die Patenschaft kostenlos.

Altersangabe: alle Workshops für Kinder ab 6 Jahre
n

 

HERBSTFERIEN

Di, 31.10.2017, 11 bis 13 Uhr Wir machen Druck!


Hans Thoma fertigte viele verschiedene Drucke an und entwickelte auch ganz neue Drucktechniken. Aber womit hat Hans Thoma gedruckt? Wir greifen tief in die Materialkiste und entdecken witzige und spannende neue Möglichkeiten Bilder herzustellen.



Fr, 03.11.2017, 11 bis 13 Uhr 
Mensch tierisch!
Wir lassen uns von den Reliefs des Künstlers Hans Thoma in der Ausstellung inspirieren und schaben mit Schraubenzieher, Feile oder Messer aus Gipsplatten Fantasiewesen heraus. Meerjungfrau, Flugwesen oder Ungeheuer können mit Gouache farbig gestaltet werden. 

Hinweis: ab 8 Jahren 
  
   

              
WEIHNACHTSFERIEN

Mi, 27.12.2017, 11 bis 13 Uhr 
Ich? Du? Und: Wer ist das?


Aus Zeitschriften schneiden wir lustige Menschen- oder Tierkörperteile und Gegenstände, die wir zu neuen Wesen zusammenfügen. Auf festem Karton aufgeklebt und mit Musterklammern befestigt, bleiben diese witzigen Gestalten beweglich. 




Di, 02.01.2018, 11 bis 13 Uhr 
Hund-Katze-Maus-Meerjungfrau?

Auf vielen Gemälden und auch Keramiken von Hans Thoma begegnen uns Mischwesen – halb Mensch halb Tier – Frauen mit Vogelkörpern und Meerjungfrauen, Männer mit Pferdekörper. Gemeinsam erschaffen wir aus lufttrocknender Masse ganz neue Misch- und Fantasiewesen und bemalen sie im Anschluss. 

 

Das vollständige Ferien-/Begleitprogramm 2017/18 hier (PDF, 53 kB)!